Rückenschutzbügel

Für Rückenschutzkörbe, aus profiliertem Sonderprofil.

Mit Laschen und Schrauben zum Anklemmen der

Rückenschutzverbindung. Rückenschutzbügel-Abstand

nach UVV ≤ 1,50 m.

Bestandteil der kompletten Leitersätze ab 5 m Aufstiegshöhe.

3/4 Rückenschutzbügel

Für seitliche Ausstiege aus dem Rückenschutzkorb links oder rechts. Sparen Sie das entsprechende Rückenschutzverbindungsrohr ca. 2,20 m aus, setzen Sie einen Rückenschutzbügel auf Höhe der Austrittsebene, den nächsten 2,20 m darüber und dazwischen den ¾ Rückenschutzbügel.

Rückenschutzverbindung 5fach

Für Rückenschutzkörbe, aus Rohr Ø 25 mm, mit Anschlussstopfen.

Lieferlängen in 0,5-m-Abstufung.

Bestandteil der kompletten Leitersätze ab 5 m Aufstiegshöhe.

Solo-Rückenschutzbügel

Besonders stabil. Zur Verwendung als Einzelbügel am oberen Ende von Leitern ≤ 5 m Absturzhöhe ohne Rückenschutzkorb, z. B. bei Leitern an Hauskaminen.

Übersteigteil

Stahl, feuerverzinkt

 

Mit Gitterrost, lichtes Übersteigmaß ca.740 mm zzgl. eventuell erforderllicher Fußplatten Typ 0529.1610 und Wandbefestigung. Andere Abmessungen auf Anfrage.