GFK-Gitterroste

 

Glasfaserverstärkte Kunststoff-Gitterroste (GFK) sind hergestellt aus hochwertigen Polyesterharzen und einer Armierung aus Glasfaserrovings in abwechselnden Lagen. Dies ermöglicht eine gleichmäßige Lastverteilung in alle Richtungen. GFK-Gitterroste verbinden deshalb die Vorteile von Metall-Gitterrosten mit den hervorragenden Eigenschaften von Kunststoffen.

 

 

Die Vorteile von GFK-Gitterrosten sind ihre hohe Witterungsbeständigkeit, da sie zu 100% UV-beständig sind und die sehr hohe Korrosionsbeständigkeit auch gegen Säuren. Sie sind zäh und temperaturbeständig von -100° - + 230° C. Hervorzuheben ist außerdem die hohe Belastbarkeit bei geringem Eigengewicht. Außerdem sind GFK-Roste thermisch isolierend, rutschhemmend bis Bewertungsgruppe R13 und in verschiedenen Farben lieferbar.

 

Die Bearbeitung ist einfach, die Roste können mit Trenn- und Sägewerkzeugen wie Flex und Stichsäge problemlos an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Hierbei ist aber auf eine Staubabsaugung ist zu achten.

 

Anwendungsbeispiele

Laufstege, Podeste, Arbeitsbühnen, Treppenstufen, Abdeckungen für Gruben, Kanäle Schächte und Rinnen. In der Lebensmittel-, Getränke-, Zellstoff-, Papier- und Pharmazeutischen Industrie, in der Trinkwasser-und Abwasseraufbereitung sowie in Beiz- und Galvanikbetrieben.