Blechprofilroste Stahl, feuerverzinkt

 

Blechprofilrost BP, Paralell

 

Breite 150, 200, 250, 300 mm

Rosthöhe 30, 50, 75, 100 mm

Materialstärke 2 mm oder 2,5 mm

 

Blechprofilrost BN-O, Noppe Offen

 

Breite 150, 200, 250 mm

Rosthöhe 30, 50, 75, 100 mm

Materialstärke 2 mm oder 2,5 mm

 

Blechprofilrost BN-G, Noppe Geschlossen

 

Breite 150, 200, 250 mm

Rosthöhe 30, 50, 75, 100 mm

Materialstärke 2 mm oder 2,5 mm

 

Blechprofilrost BZ, Zahn

 

Breite 120, 180, 240, 300, 360, 420, 480 mm

Rosthöhe 40, 50, 75, 100 mm

Materialstärke 2 mm oder 2,5 mm

 

Treppenstufen BP, Paralell

Stahl, verzinkt, mit Bohrmaßen nach DIN 24531

 

Länge 600, 700, 800, 900, 1000 mm

Breite 250 mm


Alle zusätzlich lieferbaren Ausführungen

 

Stabil S

 

Extrem und kompromisslos in Rutschhemmung, Verdrängungsraum und Dränagewirkung, besonders hoch belastbar mit großen Kostenvorteilen für den konstruktiven Stahlbau.

Elemente bis 800 mm Breite und 6.000 mm Länge.

Rund

 

Ein „Rund“rost mit guter Rutschhemmung, ausreichendem Verdrängungsraum und Dränageeffekt, der überwiegend für konfektionierte Bauteile eingesetzt wird: Gerüstbohlen, Auftritte und Einstiege bei LKW und Nutzfahrzeugen.

Rund N

 

Dieser neu entwickelte Rost ist ein Mix aus einer Rundlochung und der Kegelprägung mit Dränagewirkung.

Er ist barfuß begehbar und im Innen- und Außenbereich einsetzbar.

Rund S

 

Ein Universalrost für den Einsatz auf Flächen und Treppen, mit guter Rutschhemmung bei ausreichendem Verdrängungsraum und guter Dränagewirkung.

Elemente bis 420 mm

Breite und 12.000 mm Länge,

feuerverzinkt bis 6.000 mm.

Noppe offen

 

Ein „offener Sicherheitsrost“, der sich sehr gut im öffentlichen Bereich mit Fußgängerverkehr, auch im gewerblichen Einsatz, wie z.B. in Großküchen und Schlachtereien, bewährt.

Gumminoppe

 

Ein Sicherheitsrost, der durch seine Gumminoppen zum „Leisetreter“ wird.

Er ist durch die hohe Rutschhemmung und seine auffällige Optik für Treppen und Flächen im modernen Innnenausbau gut geeignet.

Die Roste Raute und Kegel

mit geschlossener Oberfläche werden in betrieblichen und örtlichen Bereichen dort eingesetzt, wo die technische Funktionalität architektonischen Forderungen im Innenbereich gerecht wird; wo einerseits zwar ein gewisses Maß an Rutschhemmung und Verdrängungsraum gegeben sein muss, andererseits keine Durchsicht sein soll; aber auch dort, wo nichts hindurchfallen darf oder mit feinem Schuhwerk gegangen wird.